RH30

RH30 new classic

Die RH 30 new classic wurde vom Konstruktionsbüro Bolinger Udligenswil als Daysailer konstruiert. Das Boot ist aus vier Lagen Sipo- oder Kahya-Furnieren über eine positive Form mit Epoxy unter Vakuum formverleimt. Wahlweise wird das Freibord mit Epoxy natur beschichtet, oder mit zwei Glasgeweben überzogen und farbig gespritzt. Das Deck aus massiven Teakleisten wird auf Marine-Sperrholz klassisch verleimt, mit in den Fisch einlaufenden Butten. Die Gestaltung des Cockpits kann vom Kunden frei gewählt werden. Der Einbau eines Diesel-, Benzin- oder Elektromotors ist vorgesehen. Das Rigg aus Alu ist auf sportliches, aber einfaches Segeln ausgerichtet. Nach Wunsch montieren wir auch gerne ein Karbonrigg. Es kann eine Selbstwendefock, Fock oder Genua gesetzt werden. Das durchgelattete Grosssegel wird auf dem Achterdeck vierfach untersetzt geführt, das gibt klare Verhältnisse im Cockpit. Die RH 30 besticht durch ihre aussergewöhnlichen Linien und vorzüglichen Segeleigenschaften.

Länge: 930 cm
Breite: 240 cm
Lwl: 775 cm
Bwl: 170 cm
Tiefgang: 197 cm
Gewicht: 1750 kg
Grosssegel: 27 m2
Fock: 18 m2
Genua: 22 m2
Spi: 75 m2